Paris Saint-Germain :Kylian Mbappe übermittelt PSG die bittere Botschaft

imago kylian mbappe 202011017
Foto: Bildbyran / imago images
Werbung

Wie die L'Equipe berichtet, wolle der französische Nationalspieler nicht verlängern, seinen gültigen Vertrag aber respektieren. Heißt im Klartext: Kylian Mbappe will bis zu seinem Vertragsende im Sommer 2022 im Prinzenpark bleiben und dann ablösefrei wechseln.

Real Madrid gilt seit Jahren als Mbappes Wunschziel. Präsident Florentino Perez versuchte bereits mehrfach, den Angreifer an die Concha Espina zu holen.

Hintergrund

Offenbar plant der 22-Jährige seine Zukunft ohne PSG. Bei Real Madrid konnte er in einem Jahr das Erbe seines Landsmanns Karim Benzema antreten. Dessen Kontrakt in Madrid läuft 2022 aus.

Video zum Thema