Paris Saint-Germain :Letzter Halt Miami? Messi führte Gespräche mit Beckham

lionel messi 2020 10
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com
Werbung

Nach der Copa America entspannte Messi unter anderem am Strand von Miami. Dort soll es zu Gesprächen zwischen ihm und David Beckham gekommen sein, der den Angreifer gerne zu seinem Verein Inter Miami, holen würde.

Wie die englische Tageszeitung Daily Mirror verkündet, hat Messi im Sommer sechs Luxus-Apartments im Zentrum der Stadt erworben. Genügend Platz für sich und seine Familie.

Hintergrund

Obwohl der 34-Jährige PSG in dieser Transferperiode den Vorzug gab, sind die Verantwortlichen von Inter Miami weiterhin zuversichtlich, was einen zukünftigen Wechsel des Superstars nach Florida angeht.

lionel messi argentinien 2019 17
Foto: Alizada Studios / Shutterstock.com

Gegenüber dem Miami Herold begründete Miteigentümer Jorge Mas seine Einstellung. "Ich bin optimistisch, dass Messi in einem Inter Miami-Trikot spielen wird, weil ich glaube, dass es sein Vermächtnis als größter Spieler unserer Generation festigen wird und weil es sich mit den Zielen der Besitzer von Inter Miami überschneidet, ein Weltklasseteam zu formen."

Die Bosse des Klubs versuchen den Neuzugang von Paris Saint-Germain nicht nur mit einer sportlichen Perspektive zu locken. Franchise-Anteile an der MLS sollen Messi ebenfalls winken. Wie einst David Beckham, der dem Ruf aus Amerika 2007 erlag.

Video zum Thema