Marco Verratti: Zwangspause länger als befürchtet

12.05.2021 um 15:31 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
marco verratti
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Verratti hatte sich im Mannschaftstraining am vergangenen Donnerstag eine Bänderverletzung im rechten Knie zugezogen. Die erste Ausfall-Diagnose lautete: Drei Wochen Pause.

Doch wie SKY ITALIA nun berichtet, haben die jüngsten medizinischen Checks ergeben, dass Verratti vier bis sechs Wochen zuschauen muss.

Damit ist sogar die EM-Teilnahme für den Nationalspieler in Gefahr. Die Squadra Azzurra von Nationaltrainer Roberto Mancini startet am 11. Juni mit dem Duell gegen die Türkei in das Turnier.

Verwendete Quellen: sport.sky.it