Kylian Mbappe bleibt zu 100 Prozent bei PSG, sagt Mauricio Pochettino

01.05.2022 um 14:45 Uhr
von Andre Oechsner
Transferexperte
Unser Fachmann für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball und die Bundesliga. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
getty pochettino mbappe 22042922
Foto: / Getty Images

Kylian Mbappe betonte in den letzten Wochen gebetsmühlenartig, dass er hinsichtlich seiner sportlichen Zukunft noch keine Entscheidung getroffen habe. Mauricio Pochettino ist weiterhin überzeugt, dass Mbappe auch in der kommenden Saison für Paris Saint-Germain spielen wird.

Auf die Frage während der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel in der Ligue 1 gegen Racing Straßburg (3:3), wie er die Chancen einschätze, dass sowohl er als auch Mbappe in der nächsten Saison bei PSG bleiben, antwortete Pochettino zuversichtlich.

"In beiden Fällen bin ich hundertprozentig überzeugt – Stand heute", sagte Pochettino, der diesen Eindruck aus der täglichen Arbeit herauszieht. "Ich kann nichts anderes sagen, weil es wirklich das ist, was ich fühle und was ich sehe. Das ist Fußball, man weiß nie, was passieren kann. Aber ich muss Ihre Frage beantworten, basierend auf dem, was ich heute fühle – und das ist, was ich fühle."

Paris Saint-Germain

Obwohl Mbappe und Real Madrid schon Monate übereingekommen sein sollen, hakt der ablösefreie Transfer. Vor Kurzem war sogar berichtet worden, dass es in Doha zu positiven Gesprächen zwischen PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi und Mbappes Vertretern gekommen war.

Auch interessant