Nach Donnarumma-Patzer gegen Real: Vorwürfe gegen PSG-Coach Pochettino werden laut

04.04.2022 um 16:38 Uhr
von Thomas Schmidt
Redakteur
Berichtet seit 2022 für Fussballeuropa.com über die Bundesliga und den internationalen Fußball.
gianluigi donnarumma
Foto: / Getty Images

Fabien Barthez, der 87 Spiele für die französische Nationalmannschaft machte und Welt- und Europameister wurde, gibt die Schuld für Donnarummas Patzer im Bernabeu der Rotation im Tor von Paris Saint-Germain.

"Ich respektiere Pochettino, ich weiß, wie schwierig sein Job ist, aber dieser Wettbewerb zwischen zwei Torhütern hilft der Mannschaft nicht", sagte Barthez gegenüber der Sporttageszeitung L'Equipe. "Welche Botschaft sendest du damit? Wem vertraust du wirklich in großen Spielen? Und was ist mit den Spielern auf dem Platz? Was sagen sie?".

Mauricio Pochettino (50) hat bei Paris Saint-Germain die Qual der Wahl zwischen Donnarumma und Keylor Navas. Eine klare Nummer 1 gibt es nicht. Fabien Barthez hält den Patzer von Donnarumma gegen Real Madrid für die Folge der Torwartrotation: "Man wächst im Spiel, nicht im Training, einer der beiden musste spielen ... Was bei Real passiert ist, ist die Konsequenz."

Verwendete Quellen: L'Equipe