Nach Juan Bernat: Auch Renato Sanches auf dem Weg zu PSG?

30.08.2018 um 14:09 Uhr
von Fabian Biastoch
Redakteur
Fabian ist Experte in Sachen Premier League. Warum er den FC Liverpool liebt, beschreibt er in seinem Buch: "111 Gründe, den FC Liverpool zu lieben". Berichtetete bis 2020 für Fussballeuropa.com.
juan bernat fc bayern josep guardiola
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Während die Verpflichtung des Spaniers wohl nahezu perfekt ist – SKY berichtet von einer Einigung auf einen Dreijahresvertrag und einer Ablösesumme in Höhe von rund 14 Millionen Euro – zeichnet sich nun die Verpflichtung eines weiteren Müncheners ab.

Paris Saint-Germain will laut KICKER auch Renato Sanches an die Seine locken. Der Vertrag des bisher bei den Bayern glücklosen Portugiesen läuft noch bis 2021.

Der Europameister von 2016 kam für 35 Millionen Euro von Benfica Lissabon, konnte sich aber nie durchsetzen.

In der Vor-Saison wollte er sich bei Swansea City beweisen, brachte es aber nur auf zwölf Spiele und stieg am Ende aus der Premier League ab.