Paris Saint-Germain

Nach Pfiffen: Luis Suarez mit Botschaft an Messi und Neymar

15.03.2022 um 18:39 Uhr
luis suarez neymar 2016
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Video zum Thema

Neymar und Lionel Messi mussten am Wochenende als Sündenböcke für das Ausscheiden von Paris Saint-Germain im Achtelfinale der Champions League erhalten. Beim Heimsieg gegen Girondins Bordeaux wurden die beiden Südmerikaner von den eigenen Fans ausgepfiffen.

Luis Suarez konnte die Unmutsäußerungen nicht unkommentiert lassen. Der Ex-Barça-Stürmer postete auf Instagram ein gemeinsames Bild mit Neymar und Messi und schrieb dazu: "Wie immer vergisst der Fußball sehr schnell. Ich bin immer bei euch und liebe euch sehr."

Suarez hatte von 2014 bis 2020 für Barcelona gespielt. Gemeinsam mit Neymar und Messi gewann er unter anderem 2015 das Triple aus Meisterschaft, Champions League und Copa del Rey. Derzeit steht er bei Atletico Madrid unter Vertrag.

Paris Saint-Germain

Neymar verabschiedete sich 2017 Richtung Paris, Messi schloss sich PSG im vergangenen Sommer ablösefrei an.  Beide Superstars wurden nach dem 1:3 im Achtelfinal-Rückspiel bei Real Madrid und dem damit verbundenen Ausscheiden aus der Champions League für ihre Leistungen kritisiert. PSG-Trainer Mauricio Pochettino bezeichnete die Pfiffe der Fans gegen die beiden Stars als "unfair."

Verwendete Quellen: Instagram

Luis Suarez: Hintergrund

Anzeige