Paris Saint-Germain :Neymar ganz cool: Souveräner Konter nach geschmackloser Attacke

neymar selecao 2017 5
Foto: Antonio Scorza / Shutterstock.com
Werbung

Neymar und Alvaro Gonzalez werden in diesem Leben sicher keine Freunde mehr. Beide gerieten im vergangenen Jahr bereits aneinander und beleidigten sich hinterher übel. Neymar sprach zudem Rassismus-Vorwürfe aus.

Im Supercup kam es erneut zu hitzigen Duellen auf und neben dem Platz. In der Schlussphase des 2:1-Erfolgs von PSG (Tore: Mauro Icardi, Neymar) kam es zu einem Zweikampf zwischen Neymar und Gonzalez.

Der Spanier hielt in dieser Szene nicht viel von Fairplay. Er wollte gar nicht an den Ball kommen, sondern griff den Brasilianer mit beiden Händen an den Kopf und riss ihn zu Boden.

Hintergrund


"Meine Eltern haben mir beigebracht, immer den Müll rauszubringen"

Nach dem Spiel postete der 31-Jährige ein Foto der Aktion auf TWITTER. Dazu schrieb er: "Meine Eltern haben mir beigebracht, immer den Müll rauszubringen." Ein geschmackloser Kommentar.

Neymar ließ das nicht lange auf sich sitzen und konterte souverän. "Sie haben leider vergessen, dir beizubringen, wie man Titel gewinnt", so der ehemalige Barça-Stürmer ganz cool: "Das nagt an dir, Alvaro, oder? "