Neymar gibt PSG-Bekenntnis ab

26.05.2022 um 15:59 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
neymar
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Für Neymar kommt es in diesem Sommer nicht infrage, Paris Saint-Germain zu verlassen. "Ich will bleiben. Keiner hat mit mir gesprochen, aber von meiner Seite aus ist klar, dass ich bleibe", lautet das Bekenntnis des Superstars, das er beim YouTube-Channel Oh My Goal abgegeben hat.

In den begleitenden Medien hatte das in den letzten Wochen anders geklungen. Aus Frankreich war jüngst zu vernehmen, dass PSG Neymar unbedingt loswerden will und bereits bei anderen Vereinen angeboten habe.

Inwieweit das der Wahrheit entspricht, sollten die nächsten Wochen zeigen. PSG will sich auf den wichtigsten Positionen neu aufstellen, Trainer Mauricio Pochettino und Sportchef Leonardo sollen demnächst aus ihren Ämtern gehoben werden.

Erst wenn die Umstrukturierung in der Führungsebene tatsächlich abgeschlossen ist, darf mit einem finalen Neymar-Urteil gerechnet werden. Der 30-Jährige hatte seinen Vertrag im vorigen Jahr langfristig bis 2025 ausgedehnt.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Oh My Goal
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG