Paris Saint-Germain :Neymar kündigt Selecao-Abschied an: "Denke, es ist meine letzte WM"

neymar 2019 14
Foto: Alizada Studios / Shutterstock.com
Werbung

Für Neymar (29) wird die anstehende Fußball-Weltmeisterschaft in Katar im kommenden Jahr wahrscheinlich das letzte internationale Großereignis, das er mit der brasilianischen Nationalmannschaft bestreitet.

"Ich denke, es ist meine letzte Weltmeisterschaft", sinniert Neymar im Dokumentarfilm "Neymar Jr. and the Line of Kings" bei DAZN offen über das Ende seiner Selecao-Laufbahn. "Ich sehe sie als meine letzte an, weil ich nicht weiß, ob ich danach noch die mentale Kraft habe, mich mit Fußball zu beschäftigen."

Hintergrund

Zum ersten Mal trug Neymar die Farben seines Heimatlandes im August 2010. Bei seinem Debüt gegen die USA (2:0) stand die junge Version des heutigen Superstars in der Startelf und erzielte sogar seinen ersten Treffer für Brasilien.

Eine Bestmarke wird Neymar bis zu seinem Rückzug aber wohl noch knacken. Nach aktuellem Stand fehlen dem PSG-Star acht Tore, um Brasiliens Rekordtorschützen Pele mit 77 Treffern einzuholen. Die nächste Möglichkeit, den Abstand zu verringern, bietet sich Neymar am Freitagmorgen (2.30 Uhr) deutscher Zeit. Dann geht es in der WM-Qualifikation gegen Uruguay.

Video zum Thema