Neymar lacht sich über Ex-Bayern-Star schlapp

30.08.2022 um 17:58 Uhr
Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
getty neymar 22083059
Foto: / Getty Images

Tottenham-Stürmer Richarlison wurde in der Premier League am Wochenende beim Spiel gegen Aufsteiger Nottingham Forest von einem Gegenspieler weggegrätscht, nachdem er einige Kabinettstückchen gezeigt hatte.

Didi Hamann, seines Zeichens ehemaliger Mittelfeldmotor der deutschen Nationalmannschaft, des FC Bayern und des FC Liverpool, hielt die Grätsche offenbar für eine gelungene "Strafe" für den brasilianischen Offensivkünstler.

"Er hätte für unsportliches Verhalten verwarnt werden und es hätte Freistoß für Forest geben sollen", giftete Hamann auf Twitter. Richarlison ließ diese Kritik nicht auf sich sitzen und postete als Antwort an Hamann gerichtet ein trockenes "Heul weiter" mit einem weinenden Emoji.

Paris Saint-Germain

Die Twitter-Gemeinde stimmt dem Nationalstürmer offenbar größtenteils zu. Mehr als 150.000 Likes sammelte der Beitrag in weniger als 24 Stunden. Zustimmung erhielt Richarlison auch von seinem Landsmann Neymar. Der Superstar von Paris Saint-Germain lachte sich virtuell über die Antwort schlapp, postet gleich vier vor Lachen weinende Emojis.

Verwendete Quellen: twitter.com
Auch interessant