Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com

Paris Saint-Germain:Neymar stellt klar: Tuchel soll PSG zum Königsklassen-Titel führen

  • Fussballeuropa Redaktion Mittwoch, 03.10.2018

Superstar Neymar (26) von Paris Saint-Germain hat in den bisherigen Monaten der Zusammenarbeit einen starken Eindruck von Thomas Tuchel gewonnen.

Werbung

Der Ex-Dortmunder trat im Sommer - etwas überraschend - den Trainerposten beim Scheich-Klub aus Paris an.

Von Thomas Tuchel wird nicht weniger als das nationale Triple erwartet - und zusätzlich der Gewinn des Henkelpotts.

Die hohen Ziele kennt auch Neymar. Der Südamerikaner traut Thomas Tuchel offenbar zu, sie zu erfüllen.

"Er ist ein junger Trainer, aber er weiß, wohin er will. Es ist eine tolle Erfahrung, mit ihm zu arbeiten, und ich hoffe, dass er uns zum Champions-League-Titel führen kann", sagte Neymar vor dem Duell gegen Roter Stern Belgrad.

Bereits bei der ersten Unterhaltung mit Tuchel habe er gemerkt, "dass er ein Gewinnertyp ist, dass er immer sein Bestes geben will", so der 26-Jährige: "Darin habe ich mich wiedergefunden."

Sportdirektor statt Trainer: Arsene Wenger bekommt Job-Offerte

Unter Tuchel hat PSG einen neuen Startrekord in der Liga aufgestellt (8 Siege zum Start), Neymar selbst traf bereits siebenmal.

Die Enttäuschung über die langwierige Verletzung in der vergangenen Saison und das WM-Aus im Viertelfinale hat Neymar hinter sich gelassen.

Neymar versichert: "Ich habe sehr gelitten, war sehr traurig, aber das ist vorbei. Ich blicke nach vorne. Das war eine große Enttäuschung, aber ich kann nicht mein ganzes Leben jammern."

Werbung

Paris Saint-Germain

Ligue 1


Beliebte News

Weitere Themen