Paris Saint-Germain :PSG-Kritik: Mauricio Pochettino bekommt Unterstützung eines Ex-Spielers

mauricio pochettino 2021 2
Foto: Vladyslav Moskovenko / Dreamstime.com
Werbung

Hugo Lloris ist überzeugt davon, dass Mauricio Pochettino der richtige Trainer für Paris Saint-Germain ist – und stellt sich verbal demonstrativ vor seinen ehemaligen Vorgesetzten.

"Auch wenn die Leistung von PSG nicht den Erwartungen entspricht, sind die Ergebnisse da", sagte Lloris am Rande der französischen Nationalmannschaft. "Verglichen mit dem, was er in Tottenham erreicht hat, ist die Herausforderung in Paris nicht dieselbe. Wir haben es hier mit zwei Vereinen von sehr hohem Niveau zu tun, aber mit unterschiedlichen Ambitionen. Paris verfügt über noch größere Ressourcen."

Hintergrund

PSG hatte im Sommer personell ordentlich aufgerüstet und damit eine gewisse Erwartungshaltung erzeugt. In der Ligue 1 beträgt der Vorsprung auf den Zweiten RC Lens bereits zehn Punkte, in der Champions League steht der Einzug in das Achtelfinale bevor. Beeindruckenden Fußball zeigen die Pariser aber nicht, was viele Anhänger stutzig macht.

"Mauricio wird nur in Bezug auf Titel und Siege beurteilt werden", ist sich Lloris sicher. Pochettino verpasste in der Vorsaison den Meistertitel und wurde "nur" Pokal- und Superpokalsieger. In der Königsklasse war im Halbfinale gegen Manchester City Schluss. Lloris und Pochettino arbeiteten über fünf Jahre bei Tottenham Hotspur zusammen.

Video zum Thema