Ligue 1 Ronaldinho begrüßt Mbappe-Verbleib - und glaubt an den großen Wurf

getty ronaldinho 300522
Foto: / Getty Images

Im Gegensatz zu den meisten Außenstehenden war Ronaldinho von Mbappes Entscheidung überhaupt nicht überrascht worden. Der Brasilianer habe dem Stürmer sogar dazu geraten. Im Gespräch mit der Fachzeitung AS nennt er die Ursache dafür.

"Ich denke, Paris wird sehr bald eine Champions-League-Saison gewinnen", so der 42-Jährige, der 2006 selbst den Henkelpott in die Höhe reckte. Damals noch im Trikot des FC Barcelona.

Paris Saint-Germain

Für Ronaldinho ist diese Prognose nicht besonders gewagt. "PSG hat die besten Spieler der Welt. Tatsächlich ist es nur eine Frage der Zeit, bis die Pariser Spieler den Titel als Könige von Europa feiern." Sollte dieses Szenario schließlich eintreten, wird Mbappe seinen Verbleib in den Augen des früheren Spielmachers nicht bereuen.

Real Madrid gewann am letzten Samstag schon zum 14. Mal die Champions League. Kylian Mbappe würde dort selbst mit einem erneuten Triumph in der Königsklasse demnach nichts Historisches schaffen. Für Paris Saint-Germain steht hingegen noch kein einziger Titel in Europas bedeutendstem Wettbewerb zu Buche.

In der Saison 2019/2020 stand man kurz davor, musste sich aber im Endspiel dem FC Bayern mit 0:1 geschlagen geben. Mbappe würde nach Ronaldinhos Auffassung deshalb eher in Paris als in Madrid zum Helden aufsteigen.