Anzeige

Paris Saint-Germain :PSG-Manager Kluivert nimmt Neapel-Ass ins Visier

jorginho
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

Nach Informationen der französische Sportzeitung France Football hat der Sportdirektor des Meisters Jorginho vom SSC Neapel als Verstärkung für die Mannschaft von Chefcoach Unai Emery im Blick.

Der zentrale Mittelfeldakteur kommt bei den Partenopei nach einer starken Vorsaison nicht mehr regelmäßig in der Startelf zum Einsatz, Supertalent Amadou Diawara (19) macht ihm seinen Platz streitig.

Chefcoach Maurizio Sarri ließ den Youngster aus Guinea zuletzt immer häufiger auf der Sechserposition ran, während Jorginho die Ersatzbank drücken musste.

Der gebürtige Brasilianer - international für die italienische Squadra Azzurra im Einsatz - besitzt in Neapel noch einen Vertrag bis 2020.

Der Marktwert des 25-Jährigen wird aktuell mit 20 Millionen Euro beziffert (Quelle: Transfermarkt.de).

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige