Paris Saint-Germain :PSG verhandelt mit Marquinhos über neuen Vertrag

marquinhos 2021 1
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Dieser Tage dreht sich bei Paris Saint-Germain alles um die Zukunft von Kylian Mbappe. Im Hintergrund werden indes Sondierungen geführt, mit einer anderen Spitzenkraft zu verlängern. Nach einem Bericht von RMC Sport laufen schon seit einigen Wochen Gespräche über eine Vertragsverlängerung mit Marquinhos.

Der Pariser Abwehrchef, der gleichzeitig als Kapitän figuriert, stehe der Idee, seinen 2024 auslaufenden Vertrag vorzeitig zu verlängern, offen gegenüber. Ausgetauscht werde sich momentan über eine Ausweitung um zwei Jahre bis 2026.

Hintergrund

Marquinhos führt nach dem Abgang seines Landsmanns Thiago Silva in Paris das Kapitänsamt aus. Im diesjährigen Sommer soll der FC Chelsea wegen eines Marquinhos-Transfer vorgefühlt haben. Für PSG ist ein Abgang seines Leistungsträgers allerdings kein Thema.

"Ich möchte so lange wie möglich hier bleiben. Ich bin glücklich, meine Familie auch. Meine Kinder sind hier geboren. Zwischen Marquinhos und Paris besteht eine große Verbundenheit fürs Leben", brachte Marquinhos vor rund einem Jahr zum Ausdruck, was ihm PSG bedeutet.

Video zum Thema