Paris Saint-Germain :Schmeißt PSG Sergio Ramos raus? Das ist dran an den Gerüchten

imago sergio ramos 021121
Foto: Xinhua / imago images
Werbung

Paris Saint-Germain ist der Geduldsfaden in der Personalie Sergio Ramos offenbar noch nicht gerissen. Wie es bei Sky in der Sendung Transfer Update - Die Show heißt, ist es bis zur Vertragsauflösung noch ein weiter Weg.

Der TV-Sender schließt zwar nicht aus, dass es bei Nichtbesserung der aktuell misslichen Situation tatsächlich zur Beendigung der Zusammenarbeit kommen könnte. Die Hoffnung sei aber nach wie vor groß, dass Ramos mittelfristig wieder eingreifen und endlich die Führungsrolle übernehmen kann, für die er an die Seine geholt worden war.

Hintergrund

Im PSG-Lager war sich wohl jeder darüber im Klaren, dass Ramos noch länger ausfallen wird als es das Umfeld befürchtet hat. Der 35-Jährige kam im Sommer ablösefrei von Real Madrid und erhielt in Paris einen Zweijahresvertrag. Momentan setzen Ramos hartnäckige Wadenprobleme außer Gefecht. Sein letztes Pflichtspiel bestritt er im Mai.

Video zum Thema