Paris Saint-Germain :Sergio Ramos soll bei PSG schon für Ärger sorgen

sergio ramos pk
Foto: Madridismo.ES / Shutterstock.com
Werbung

Sergio Ramos kommt bei einigen Mitarbeiter von Paris Saint-Germain offenbar gar nicht gut an. Nach Informationen des spanischen Radiosenders Cadena SER werfen einige Beschäftigte dem Mitarbeiter allürenhaftes Verhalten vor.

Dem französischen Nobelklub nahestehende Quellen sollen darüber berichtet haben, dass Ramos aufgrund einiger Forderungen ins Abseits driftet. Obwohl der 35-Jährige erst vor gut anderthalb Monaten nach Paris kam, soll er sich so verhalten, als wäre er der absolute Superstar des Teams.

Hintergrund

Ramos laboriert momentan an einer Wadenverletzung und fällt noch längere Zeit aus. Es scheint sogar so, als hätte das Alphatier nicht mal einen Stammplatz sicher. Immerhin unterhält PSG mit Marquinhos und Presnel Kimpembe zwei weitere exzellente Verteidiger.

Video zum Thema