Paris Saint-Germain :Spektakuläre Wende: Wanda Nara macht PSG-Star Mauro Icardi eine Liebeserklärung

mauro icardi 6
Foto: Fabrizio Andrea Bertani / Shutterstock.com
Werbung

Es ist offenbar zur großen Versöhnung zwischen Wanda Nara und Mauro Icardi gekommen. Die Ehefrau des PSG-Profis macht ihrem Mann bei Instagram eine romantische Liebeserklärung.

"Nach dem, was passiert ist, war ich sehr verletzt. Jeden Tag bat ich Mauro um die Scheidung. Als er erkannte, dass es kein Zurück mehr gab, sagte er mir, dass wir so nicht weitermachen können und dass wir uns trennen sollten, wenn das der einzige Weg sei, um so viel Schmerz zu beenden", legt Wanda Nara offen, dass nicht mehr viel fehlte, um getrennte Wege zu gehen.

Hintergrund

Bei einem Anwalt seien bereits alle Unterlagen für die Scheidung unterschrieben worden. Am nächsten Tage hatte Icardi jedoch seiner Liebsten einen Brief geschrieben, "wie ich ihn noch nie zuvor erhalten hatte", schreibt Wanda Nara, die einen kleinen Auszug veröffentlicht: "Ich habe dir alles gegeben und du hast alles. Ich hoffe, du kannst glücklich sein, denn das würde mich glücklich machen."

Wanda Nara ist etwas klar geworden

Der Argentiniern sei dann etwas klar geworden. "Ich habe alles, was ich habe, aber ich habe nichts, wenn ich nicht mit ihm zusammen bin. Ich bin sicher, dass dieser schlimme Moment, den wir gerade durchmachen, uns als Paar und als Familie stärken wird." Mit einer Seele, die des Weinen müde sei, habe man sich gemeinsam und freiwillig wieder füreinander entschieden.

Mauro Icardi hatte Wanda Nara, mit der er seit über sieben Jahren verheiratet ist und zwei gemeinsame Kinder hat, zuvor emotionale Zeilen übermittelt. Icardi hatte sich auf eine Affäre mit China Suarez eingelassen. Der Kampf um die Ehe hat sich offensichtlich gelohnt. Wanda Nara schließt ihre Bekundung mit: "Ich liebe dich, Mauro Icardi."

Video zum Thema