Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com

Paris Saint-Germain:Thomas Tuchel unterschreibt bis 2020 bei PSG - Ousmane Dembele gefällt das

  • Fabian Biastoch Dienstag, 15.05.2018

Lange wurde um ihn als neuen Trainer von Paris Saint-Germain spekuliert, nun ist es endlich offiziell: Thomas Tuchel unterschreibt einen Vertrag bis 2020 an der Seine.

Werbung

Nach dem frühen Scheitern der vergangenen Jahre – 2017 spektakulär in den letzten Minuten beim FC Barcelona, in diesem Jahr gegen Real Madrid – soll der 44-Jährige die Stars um Neymar endlich auch in der Champions League zu Erfolgen führen.

Das hatte Vorgänger Unai Emery nicht vermocht, sodass er trotz dreier Titel in dieser Saison gehen musste.

Da sein Abschneiden in der Königsklasse über allem steht, hat Thomas Tuchel nur einen Vertrag über zwei Jahre bis 2020 unterschrieben.

Tuchel trainierte bis vor einem Jahr Borussia Dortmund, führte die Schwarz-Gelben in seinem ersten Jahr mit 78 Punkten zur besten Vize-Meisterschaft aller Zeiten und gewann 2017 mit dem DFB-Pokal den ersten Titel für den BVB seit 2012.

Dennoch musste er nach atmosphärischen Störungen rund um das Bus-Attentat gehen, obwohl er trotz eines eingeleiteten personellen Umbruchs alle sportlichen Ziele erreicht hatte.

Unai Emery verkündet das, was alle schon seit Monaten wissen

Bei den Schwarzgelben hatte Thomas Tuchel auch Ousmane Dembele in seinem Kader. Der Franzose freut sich über den neuen Job des Trainers.

Der Rechtsaußen, der im vergangenen Sommer seinen Wechsel zum FC Barcelona erstreikte, markierte bei INSTAGRAM Posts über die Verpflichtung von Tuchel mit einem Like.

Paris Saint-Germain

Ligue 1


Beliebte News

Weitere Themen