Verhandlungen laufen: Marco Verratti hofft auf langfristige PSG-Zukunft

19.05.2022 um 12:22 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
marco verratti
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Für Marco Verratti kann es auf ewig mit ihm und Paris Saint-Germain so weitergehen. "Wir verhandeln derzeit mit dem Verein", verrät der italienische Nationalspieler gegenüber Le Parisien, dass über eine Verlängerung seines noch bis 2024 datierten Vertrags gesprochen wird.

Verratti weiter: "Ich möchte nicht mal darüber diskutieren, die Entscheidung wird von den Verantwortlichen getroffen. Sie haben bereits einen klaren Plan: wenn sie mir eines Tages sagen, dass sie nicht verlängern werden, werde ich eine andere Erfahrung machen. Wenn es nach mir ginge, würde ich weitermachen."

Seit zehn Jahren schnürt Verratti bereits seine Fußballschuhe für PSG, eine in der heutigen Fußballwelt nicht mehr übliche Länge der Vereinszugehörigkeit. Verratti war im Sommer 2012 für zwölf Millionen Euro von Delfino Pescara an die Seine gekommen.

Mit PSG gewann der 29-Jährige seitdem zumindest national alles, was es zu gewinnen gibt. Achtmal wurde Verratti Meister, reifte in Paris zum internationalen Spitzenspieler. Der bisherige Höhepunkt seiner Karriere war der EM-Titel im letzten Jahr.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Le Parisien
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG