Kylian Mbappe: Bruder Ethan (15) trainiert mit PSG-Stars

05.11.2022 um 11:17 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
kylian mbappe
Kylian Mbappe sicherte sich bei seiner Vertragsverlängerung ein Mitspracherecht in Personalfragen - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

In dieser Woche durfte Ethan, der als großes Talent im Nachwuchsbereich angesehen wird, mit den PSG-Profis trainieren. Bruder Kylian Mbappe (23) ist das Aushängeschild des Vereins ist und darf durch seinen neuen Vertrag Personalentscheidungen beeinflussen.

Auf den ersten Blick wirkt es so, als wollten die Klubbosse ihren wechselwilligen Superstar mit Ethans Beförderung besänftigen. Ganz nüchtern betrachtet ergibt sich jedoch ein anderes Bild. Coach Christophe Galtier (56) standen unter der Woche nicht alle Profis zur Verfügung.

Um seine Trainingseinheiten planmäßig umzusetzen, stockte er sein Team mit sechs Jugendspielern auf. Ethan war einer von ihnen. Die Pariser zeigen ihren Ausnahmetalenten mit dieser Ausnahme außerdem, wohin ihr Weg im Idealfall führen könnte.

Der Ausflug zu den Profis könnte für Ethan und Co. demnächst schon wiederholt werden. In der WM-Zeit fehlen Galtier abermals etliche Stammkräfte. Die zurückgelassenen Spieler müssen allerdings weiterhin betreut werden. Eine Chance für die Jugend, die auf diesem Wege einen Fuß in die Tür bekommt. Mit Kylians Empfehlung wird Ethan sicherlich auch wieder unter den Auserwählten sein.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: marca.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG