Vor dem Kracher gegen Real Madrid: Sergio Ramos schon wieder verletzt

30.01.2022 um 10:20 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
imago sergio ramos
Foto: Le Pictorium / imago images

Wird Sergio Ramos Paris Saint-Germain schon wieder über einen längeren Zeitraum nicht zur Verfügung stehen? Wie die Zeitung Le Parisien berichtet, musste der Innenverteidiger das Training aufgrund von muskulären Problemen vorzeitig beenden. Die Schwere der Verletzung ist Stand jetzt nicht bekannt.

Eine Nachricht, die PSG überhaupt nicht in den Kram passt. Nach seinem Sommerwechsel an die Seine absolvierte Ramos verletzungsbedingt erst fünf Pflichtspiele. Für den 35-Jährigen könnte es ganz bitter kommen, schließlich trifft er in drei Wochen im Achtelfinale der Champions League auf seinen Herzensklub Real Madrid.

Im letzten Meisterschaftsspiel gegen Stade Reims stand Ramos erst zum zweiten Mal über die vollen 90 Minuten auf dem Rasen. Beim 4:0 gelang dem Iberer sein erstes Tor für PSG.

Verwendete Quellen: Le Parisien