Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com

Paris-Superstar:Neymar macht Schiri schwere Vorwürfe

  • Fabian Biastoch Donnerstag, 08.11.2018

PSG-Superstar Neymar Jr. (26) hat nach dem Unentschieden gegen den SSC Neapel gegen Schiri Bjorn Kuipers ausgeteilt.

Werbung

Das 1:1 gegen den SSC Neapel hat Paris Saint-Germain ganz und gar nicht geschmeckt. Schuld am Remis soll vor allem der Schiedsrichter haben.

"Es ist ein wenig hart, das Ergebnis zu akzeptieren", sagte Trainer Thomas Tuchel beispielsweise mit Blick auf zwei Fehl-Entscheidungen des niederländischen Referees Björn Kuipers.

So habe er ein Abseits vor dem Ausgleich durch die Italiener übersehen und den Franzosen nach einem Foul an Juan Bernat einen Strafstoß verweigert.

Superstar Neymar legte richtig los: "Er hat etwas zu mir gesagt, was er nicht hätte sagen sollen. Es war respektlos."

Der Brasilianer wollte nicht weiter in Details, so schlimm sollen die Worte gewesen sein.

Barça-Flirt Adrien Rabiot lehnt viertes Angebot von PSG ab

"Nur weil er eine Pfeife oder Karten hat, heißt das nicht, dass er über allem steht. Jemand Höheres sollte etwas unternehmen. Wir Spieler sollen auf dem Feld Respekt gegenüber den Schiedsrichtern zeigen. Das sollte auch andersherum gelten", betonte der Stürmer und hoffte zugleich, dass nun die Chefetage von Paris Saint-Germain tätig wird.

Und sie haderte in Person von Nasser Al-Khelaifi nach Abpfiff bereits. "Wir brauchen den Video-Schiedsrichter. Ich hoffe, dass er kommen wird. Es gab zwei Fehler des Schiedsrichters", sagte der Klubchef und nahm gleich danach seinen Trainer in Schutz.

"Er leistet gute Arbeit. Unglücklicherweise hatten wir heute Abend nicht das Glück."

Die Pariser liegen nach vier Spieltagen in der Champions-League-Gruppe C mit nur fünf Punkten auf dem dritten Platz.

Der FC Liverpool und der SSC Neapel haben beide sechs Zähler auf dem Konto. Am 28. November kommt es für Tuchel nun zum entscheidenden Duell mit den Reds und Trainer Jürgen Klopp.

Werbung

Paris Saint-Germain

Ligue 1


Beliebte News

Weitere Themen