AS Rom :Patrik Schick vor Absprung - Ersatz bereits in Rom

patrik schick 2019 08 003
Foto: bestino / Shutterstock.com
Werbung

Patrik Schick wird am Deadline Day wohl doch noch in der Bundesliga unterkommen.

Nachdem sich rund um dem Tschechen schon lange Wechselgerüchte in die höchste deutsche Spielklasse hielten, steht der Deal mit RB Leipzig kurz vor dem Durchbruch.

Laut BILD sind noch finanzielle Dinge zu klären, dem KICKER zufolge wird Schick für zwei Jahre ausgeliehen.

Im Jahr 2017 war der Nationalstürmer für 14 Millionen Euro zur AS Rom übergegangen, enttäuschte in der vorigen Saison allerdings mit drei Toren in 24 Serie-A-Partien.

Hintergrund


Während RB die Vakanz, die Jean-Kevin Augustins Abgang nach Monaco hinterlassen hat, wohl mit Schick auffüllt, ist die Roma ebenfalls fündig geworden.

Nikola Kalinic, der auf jahrelange Erfahrung in Italien zurückblicken kann (AC Mailand, AC Florenz), ist am Sonntag in der Ewigen Stadt gelandet, soll heute den Medizincheck absolvieren und vorerst für eine Saison von Atletico Madrid ausgeliehen werden.