Foto: Photo Works / Shutterstock.com

Manchester United :Paul Pogba: Liebesbekenntnis für Solskjaer

  • Fabian Biastoch Montag, 11.02.2019

Manchester Uniteds Superstar Paul Pogba hat seinen Chefcoach Ole Gunnar Solskjaer geadelt.

Werbung

Paul Pogba und Manchester United sind unter Ole Gunnar Solskjaer verwandelt. Der Franzose weiß genau warum.

"Es ist einfach die Freude", antwortete der Weltmeister in der BBC auf die Frage, was denn der neue Trainer verändert hat.

"Er schauspielert nicht, er spielt nicht mit uns. Er schenkt einfach nur jedem Spieler eine Menge Freude. Das Selbstvertrauen, das er uns gibt, sieht man auf dem Platz."

Unter Ole Gunnar Solskjaer, der im Dezember das Traineramt bei Manchester United von Jose Mourinho übernommen hat, pirschen sich die Red Devils wieder an die Top 3 in der Premier League heran.

Keine Niederlage und zehn Siege aus elf Spielen sprechen für sich.

Paul Pogba erzielte mit seinen zwei Toren beim 3:0-Sieg über Fulham seine Saisontore Nummer zehn und elf.

"Es ist immer toll, Tore zu erzielen", gab der Mittelfeldspieler bei SKY zu, "aber noch besser ist es, Spiele zu gewinnen. Wenn man nicht gewinnt, ist es nicht das gleiche Gefühl."

Und der 25-Jährige ergänzte: "Ich fühle mich großartig, das Team fühlt sich großartig und wir wollen einfach so weitermachen."

In der Champions League wartet am Dienstag das Achtelfinalhinspiel gegen Paris Saint-Germain auf Manchester United.

Werbung

Manchester United

Weitere Themen