Manchester United :Paul Pogba macht sich für Raheem Sterling stark


United-Ass Paul Pogba (26) macht sich überraschenderweise für Raheem Sterling vom Lokalrivalen Manchester City stark.

  • Fussballeuropa RedaktionSonntag, 24.03.2019
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Zwischen Manchester City und Manchester United herrscht seit Jahrzehnten bittere Rivalität. Selten loben sich Protagonisten der beiden Lokalrivalen gegenseitig.

Paul Pogba gibt jedoch nichts auf dieses ungeschriebene Gesetz. Der Weltmeister bricht eine Lanze für City-Stürmer Raheem Sterling.

"Ich denke, dass Raheem Sterling viel zu wenig Aufmerksamkeit für seine Leistungen bekommt. Für die Statistiken des letzten Jahres und allem, was er getan hat, kann ich nicht verstehen, warum niemand über ihn spricht", sagte Pogba.

Raheem Sterling lege beeindruckende Werte hin, habe zuletzt sogar einen Hattrick erzielt, so Pogba: "Er war wirklich spitze mit City. Aber alles, was ich gesehen habe, ist, dass er für Häuser kritisiert wurde."

Paul Pogba scheint es so, als ob Sterlings Leistungen auf dem Feld niemanden interessieren: "Vielleicht wäre es anders, wenn er jemand anderes wäre."

Sterling spielt unter Pep Guardiola (48) aktuell einer seiner besten Spielzeiten als Profi, erzielte wettbewerbsübergreifend bereits 19 Tore und bereitete 16 weitere vor.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige