150 Millionen als Ablöse? :Paul Pogba müsste bei Real Madrid auf Gehalt verzichten


Gerücht Paul Pogba will zu Real Madrid. Um diesen Wunsch zu erfüllen, muss der Franzose aber in finanzieller Hinsicht Abstriche machen.

  • Fussballeuropa RedaktionDonnerstag, 02.05.2019
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

16 Millionen Euro Jahresgage bringt Paul Pogba aktuell nach Hause. Bei Manchester United ist er damit hinter Alexis Sanchez (30 Mio.) Topverdiener.

Pogba winkt ein noch höheres Salär. Im Vertragspoker um eine Vertragsverlängerung bei Manchester United werden 30 Millionen Euro als zukünftiges Gehalt gehandelt.

Doch aktuell ist fraglich, ob Pogba überhaupt verlängert. Der Franzose soll nicht restlos überzeugt von Ole Gunnar Solskjaer sein und von einem Wechsel zu Real Madrid träumen.

Seinen Wechsel-Wunsch hat der Superstar französischen Medien zufolge gegenüber Mannschaftskollegen geäußert.

Allerdings müsste Pogba bei Real Madrid den Gürtel enger schnallen. Wie ESPN FC berichtet, müsste der Weltmeister eine Gehaltskürzung hinnehmen.

Wie hoch Pogbas Gehalt im Bernabeu wäre, hängt angeblich auch von der Zukunft von Gareth Bale ab.

Video zum Thema

Der Waliser ist mit knapp 20 Millionen Euro - sein bis 2022 gültiger Sechsjahresvertrag soll 115 Mio. schwer sein - Topverdiener bei den Königlichen.

Zinedine Zidane und Real-Präsident Florentino Perez (72) wollen den verletzungsanfälligen Waliser dem Vernehmen nach im Sommer verkaufen.

Anzeige

Sollte man einen Abnehmer finden, wäre im Gehaltsbudget für Paul Pogba wohl ein größerer Posten frei.

Ex-Real-Star Christian Karembeu fordert den spanischen Rekordmeister unterdessen auf, sich um Pogba zu bemühen.

"Er ist ein Galactico", so der ehemalige französische Nationalspieler: "Wenn Paul Spielfreude zeigt, ist er außergewöhnlich."

Ex-Real-Sportdirektor Jorge Valdano lobt unterdessen die Torjägerqualitäten Pogbas, übt aber auch Kritik.

"Pogba würde Tore bringen, aber nicht viel zum Spielstil beitragen. Er ist torgefährlicher als alle aktuellen Mittelfeldakteure von Real Madrid."

Billig würde Manchester United Pogba auf keinen Fall abgeben. Laut dem Independent fordern die Red Devils 150 Millionen Euro Ablöse.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige