Manchester United :Paul Pogba: Wechsel zu Real Madrid wird klappen, sagt Willy Sagnol

paul pogba 2020 01 016
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

In den vergangenen und wohl auch in den nächsten Monaten wird viel über die Zukunft von Paul Pogba spekuliert.

Ein Klub, der dabei eine besondere Rolle einnimmt, ist Real Madrid. Insbesondere Zinedine Zidane gilt als großer Fans seines Landsmanns.

Inzwischen hat sich mit Willy Sagnol ein dritter Franzose in den Transfer-Wettstreit eingebracht. Bei RMC SPORT behauptet der 43-Jährige, dass alle Bedingungen für einen Pogba-Transfer nach Madrid erfüllt seien.

paul pogba 2019 03 15
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com

"Real Madrid möchte Pogba unbedingt und er will ebenso nach Madrid", will der frühere Nationalspieler wissen.

Sagnol führt ferner auf, dass Manchester United mit dem Abgang einiges an Investitionssumme erhalten werde und wiederum eine Menge an Gehalt spare. "Ich gehe davon aus, dass der Deal klappen wird", ist er sicher.

Hintergrund


Die Saga wird Fans der Blancos aller Wahrscheinlichkeit auch noch die kommenden Wochen beschäftigen. Nochmals sei erwähnt, dass Zidane großer Pogba-Fan ist, allerdings ist auch Real stark gebeutelt von der Coronakrise.

Dass der spanische Ausnahmeklub somit ein Gesamtpaket Ablöse/Gehalt von weitaus mehr als 100 Millionen Euro stemmen kann/will, scheint zumindest in diesem Sommer fraglich. Immerhin: United soll mit seiner Ablöseforderung auf 80 Mio. runtergegangen sein.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!