Manchester United :Paul Pogba will Mason Greenwood an die Spitze bringen

paul pogba 2019 01 7
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Mason Greenwood hatte beim 3:0 im Auswärtsspiel gegen Aston Villa einmal mehr für Furore gesorgt. Mit seinem Treffer war er neben Wayne Rooney erst der zweite Teenager überhaupt, der in der Premier League in drei aufeinanderfolgenden Spielen getroffen hat.

Für Manchester United zählt Greenwood in den vergangenen drei Partien gar vier Torerzielungen. Paul Pogba ist schwer begeistert von dem erst 18-Jährigen – und hat mit dem Youngster noch einiges vor.

"Ich genieße es, mit dem Jungen im Training und im Spiel zusammenzuspielen. Ich werde ihn weiter dazu drängen, an die Spitze zu gelangen", sagte Pogba nach dem Villa-Spiel gegenüber SKY SPORTS.

Hintergrund


Der Franzose ergänzte, dass Greenwood auch am Donnerstagabend an vielen Aktionen beteiligt gewesen sei: "Er kann aber noch mehr tun als er momentan leistet. Er ist einfach das pure Talent und er hat gezeigt, dass er in dieser Mannschaft spielen kann."

Für Pogba war es ebenfalls ein freudiger Abend. Der Weltmeister spielte nicht nur seine zweite Partie in Folge über 90 Minuten, sondern erzielte überdies einen Treffer. Es war Pogbas erstes Tor nach 15-monatiger Durststrecke.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!