Manchester United :Paul Scholes nimmt Alexis Sanchez in die Pflicht


Vereinsheld Paul Scholes traut seinem Ex-Verein Manchester United zu, die Champions-League-Qualifikation zu sichern.

  • Fussballeuropa RedaktionDonnerstag, 28.02.2019
Foto: mooinblack / Shutterstock.com
Anzeige

Manchester United hat in den vergangenen Wochen eine beeindruckende Aufholjagd hingelegt.

Betrug der Rückstand auf den vierten Tabellenplatz unter Jose Mourinho (56) Mitte Dezember noch elf Punkte, so wurde er unter Ole Gunnar Solskjaer auf einen Zähler verkürzt.

Dennoch belegen die Red Devils aktuell nur den fünften Tabellenplatz hinter Liverpool, Manchester City, Tottenham und Arsenal.

Paul Scholes ist aber optimistisch, was die Königsklasse für seine Ex-Mannschaftskollegen angeht.

"Es wird eng", sagte der ehemalige englische Nationalspieler, "aber sie haben die Chance es zu packen."

Wichtig wäre laut Scholes weniger Verletzungspech als zuletzt. "So wie es aussieht, könnten die Ausfälle zu einem Problem werden."

Video zum Thema

Der aktuelle Coach von Viertligisten Oldham Athletic hofft zudem auf ein Wiedererstarken von Alexis Sanchez.

"Alexis Sanchez muss seine Form finden, wenn sich United weiter verbessern will", so Scholes.

Scholes hatte über 20 Jahre für Manchester United gespielt und unter anderem die Champions League und mehrere Meisterschaften gewonnen.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige