Neuer Vertrag :Paulinho: Tottenham will verlängern

paulinho selecao
Foto: Celso Pupo / Shutterstock.com
Werbung

Wie "Lancenet" berichtet, soll der Kontrakt des brasilianischen Nationalspielers bis zum 30. Juni 2018 verlängert werden. Der Zeitung zufolge endet das aktuelle Vertragswerk am 30. Juni 2017.

Im Zuge der geplanten Vertragsausdehnung wollen die Spurs dem Neuzugang eine Gehaltsaufbesserung anbieten. Derzeit soll der 25-Jährige knapp 4 Millionen Euro pro Jahr verdienen.

Der Nationalspieler wechselte in der vergangenen Transferperiode für 20 Millionen Euro von Corinthians Sao Paulo an die White Hart Lane. Seit seiner Ankunft bei den Spurs hat sich der Brasilianer im Rekordtempo an die Premier League angepasst und mit seiner Spielweise überzeugt.

Die Leistungen des Confed-Cup-Siegers sind Europas Topklubs nicht verborgen geblieben. Real Madrid soll Paulinho bereits beobachten.