FC Bayern Pause für Neuer: Bayern in Mainz mit Ulreich im Tor

sid/21d51f291832c9f9f81d5faab768487c42874588
Foto: AFP/SID/CHRISTOF STACHE

Im Auswärtsspiel der Fußball-Bundesliga beim FSV Mainz 05 am Samstag sitzt der Nationaltorhüter auf der Bank und wird von Sven Ulreich ersetzt. Im Vergleich zum Sieg gegen Borussia Dortmund (3:1) wechseln die Bayern viermal.

Wie bereits von Trainer Julian Nagelsmann angekündigt stehen Marcel Sabitzer und Eric Maxim Choupo-Moting in der Startelf. Neben Neuer erhält auch Abwehrspieler Dayot Upamecano eine Pause. Dazu muss Nagelsmann auf den erkrankten Thomas Müller verzichten. Weltfußballer Robert Lewandowski führt das Team als Kapitän aufs Feld. 

FC Bayern