Pavel Nedved :»Carlos Tevez hat seine Wahl getroffen…

carlos tevez 10
Foto: Kostas Koutsaftikis / Shutterstock.com
Werbung

"Ich denke, dass Tevez nach Hause zurückkehren will", sagte Juve-Direktor Pavel Nedved laut Sky-Journalist Gianluca Di Marzio.

"Er hat Juve in dieser Saison sehr viel gegeben, aber nun hat er seine Wahl wohl getroffen."

Der Gaucho hatte mehrfach klargestellt, dass ihn Heimweh plage und er seine Karriere bei seinem Heimat- und Herzensklub Boca Juniors fortsetzen wolle.

Juventus Turin hoffte hingegen auf eine Vertragsverlängerung über das bisherige Vertragsende im Juni 2016 hinaus.

Eine Verlängerung scheint mittlerweile ausgeschlossen. Auch ein kolportierter Wechsel zu Atletico Madrid. Es geht wohl nur noch darum, wann Tevez nach Argentinien zurückgeht.

Hintergrund


In diesem Sommer würde Juventus Turin noch eine Ablösesumme kassieren, doch Boca kann eine angemessene Ablöse (Marktwert: 23 Millionen Euro) nicht zahlen.

Daher lotete Tevez-Berater Adrian Ruocco am Mittwoch in einem Gespräch mit den Bianconeri laut Sky alternative Möglichkeiten für eine Freigabe des Superstars aus. Im Gespräch ist ein Mix aus Ablöse und Spielertausch.