Camp Nou-Comeback? :Pedro Rodriguez hofft auf Barça-Anruf

pedro chelsea 2018 3
Foto: bestino / Shutterstock.com

321 Spiele (99 Tore, 62 Vorlagen) absolvierte Pedro Rodriguez im Trikot des FC Barcelona, gewann 25 Titel, unter anderem dreimal die Champions League.

Weil er hinter Lionel Messi, Luis Suarez und Neymar aber nur noch Edeljoker war, verließ Pedro das Camp Nou im Sommer 2015 in Richtung Chelsea.

Bei den Blues läuft Pedros Vertrag am Saisonende aus. Der 32-Jährige hofft auf ein Comeback in Blaugrana.

"Wenn sie mich anrufen, lasse ich alles stehen und liegen", kündigte der Rechtsaußen gegenüber L'ESPORTIU an.

Hintergrund


Im vergangenen Sommer habe er in der Saisonvorbereitung nach einem Gespräch gedacht, dass sich die Möglichkeit einer Barça-Rückkehr auftue, doch dies habe sich schnell zerschlagen.

Pedro ist bei Chelsea kein Stammspieler mehr, machte unter Frank Lampard nur vier Spiele von Beginn an.

Eine Vertragsverlängerung ist derzeit in weiter Ferne. Andere Premier-League-Klubs wie West Ham United zeigen jedoch Interesse an dem Ex-Nationalspieler.

Wie geht es weiter für Pedro? "Im Moment weiß ich nicht, was mit mir passieren wird, nur, dass ich meinen Vertrag bei Chelsea am Ende der Saison beende", so der Flügelstürmer.

Seinen Wechsel an die Stamford Bridge zum damaligen Chefcoach Jose Mourinho bereut Pedrito nicht.

"Es wäre für mich sehr einfach gewesen, in Barcelona zu bleiben weitere Titel zu gewinnen, ein gutes Gehalt zu verdienen. Ich hatte ein gutes Leben, aber ich hatte das Gefühl, dass ich gehen muss", blickt der Routinier zurück.

Einfach sei die Entscheidung aber nicht gewesen. "Leute sprachen mich auf der Straße an baten mich: 'Pedro, geh nicht!'. Aber am Ende bin ich gegangen und ich bin froh, dass ich es getan habe, wegen der Erfahrung England."

In der Premier League setzte Pedro seine Karriere erfolgreich fort. Unter Antonio Conte (50) gewann Pedro die Premier League.

Außerdem in Pedros Trophäenschrank: Die Europa League 2019 sowie der FA-Cup 2018.

Individuell lief es größtenteils rund für Pedro an der Stamford Bridge: 193 Spiele absolvierte er für die Londoner, dabei sprangen 42 Tore und 26 Vorlagen raus.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!