Erfolgreiche Mandelentfernung bei Pedro Rodríguez

04.07.2011 um 11:59 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
fussball
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Außenstürmer Pedro Rodríguez hat sich am Wochenende einer Mandeloperation unterzogen. Aufgrund immer wieder auftretender Probleme, hat man sich entschlossen, die Mandeln zu entfernen.

Pedro hat nach Angaben der medizinischen Abteilung zehn Tage Ruhe verordnet bekommen. Der Beginn der Vorbereitung am 18. Juli ist für den Rechtsaußen aus Teneriffa jedoch nicht in Gefahr.