Chelsea :Pedro Rodriguez: Seine Zukunft ist geklärt

pedro 2020 01 002
Foto: MDI / Shutterstock.com

Die Zukunft von Pedro Rodriguez scheint geklärt. Der Ex-Barça-Stürmer ist sich italienischen Medienberichten zufolge mit dem AS Rom über eine Zusammenarbeit einig.

Laut SKY SPORT ITALIA wird Pedro zur neuen Spielzeit in die ewige Stadt wechseln und einen Vertrag bis 2022 unterschreiben. Als Gehalt sollen jährlich 3,5 Millionen Euro netto fließen. Eine offizielle Bestätigung steht noch aus.

Der Welt- und Europameister wird zunächst noch bis zu Ende Juli beim FC Chelsea bleiben und die Saison zu Ende spielen. Auf eine einmonatige Vertragsverlängerung einigte er sich jüngst mit den Blues.

Pedro wechselte 2015 vom FC Barcelona an die Stamford Bridge. Mit den Blues gewann er unter Antonio Conte die Meisterschaft und den englischen Pokal. Unter Maurizio Sarri holte Pedro die Europa League.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!