Coupe de la Ligue :Peinliches Pokal-Aus! Neymar und Co. blamieren sich


Video Paris Saint-Germain hat sich aus dem Ligapokal verabschiedet. Gegen Tabellenkellerkind Guingamp setzte es eine Heimpleite.

  • Video RedaktionDonnerstag, 10.01.2019
Anzeige

Im heimischen Parc des Princes brachte Neymar den haushohen Favoriten kurz nach einem durch Marcus  Thuram verschossenen Elfmeter der Gäste per Kopf in Front (63.).

Edinson Cavani hätte wenig später alles klar machen können, doch der uruguayische Nationalstürmer scheiterte (66.).

Das sollte sich rächen: Guingamp erhielt einen zweiten Strafstoß. Dieses Mal trat der einwechselte Yeni N'Gbakoto  an - und traf. (81.) Ausgleich!

Dann der Schock für PSG und Thomas Tuchel: In der Nachspielzeit legte Kehrer Thuram, den Sohn der Frankreich-Legende Liliam Thuram im Strafraum - Guingamp erhielt seinen dritten Elfer.

Der Gefoulte selbst trat an und  behielt im Gegensatz zu seinem ersten Versuch die Nerven. Der Siegtreffer (90.+3).

---
Vorschaubild: A.RICARDO / Shutterstock.com

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige