Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

"Bei mir war es ähnlich" :Pep Guardiola äußert seine Meinung über Ole Gunnar Solskjaer

  • Fabian Biastoch Dienstag, 25.12.2018

Starcoach Pep Guardiola (47) von Manchester City sieht bei Ole Gunnar Solskjaer Parallelen zu seinem eigenen Werdegang.

Werbung

Ole Gunnar Solskjaer gehört zu den Legenden von Manchester United. Und das werde ihm bei seinem Interimstrainerjob helfen, meint Pep Guardiola.

Der Coach von Stadtrivale Manchester City ist überzeugt davon, dass das Wissen, das der Norweger aus seiner Zeit bei den Red Devils hat, die Aufgabe einfacher macht.

"Bei mir war es ganz ähnlich. Ich war seit meinem 13. Lebensjahr ein Teil des FC Barcelona und habe dann eine Chance als Trainer bekommen. Man kennt den Verein und das ist ganz klar ein Vorteil", erklärte der Katalane.

"Man kennt die Leute, wie der Verein tickt, einfach alles. Das ist sehr hilfreich", adressierte der Citizens-Trainer weiter an Ole Gunnar Solskjaer, der insgesamt elf Jahre für Manchester United gespielt hatte, ehe er seine Trainerkarriere begann und nun auf Interimsbasis bis Mai Jose Mourinho nachfolgt.

Guardiola war seit Jugendtagen beim FC Barcelona und verbrachte den Großteil seiner Profikarriere dort, ehe er Trainer der zweiten Mannschaft wurde und 2008 zum Chefcoach der ersten Mannschaft befördert wurde.

In vier Jahren führte Guardiola die Blaugrana zu 14 Titeln. Seit 2016 trainiert er ManCity.

Werbung

Manchester City

Weitere Themen