Champions League :Pep Guardiola: Große Vorfreude auf Duell mit Real Madrid

josep guardiola 2020 214
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com

22 Punkte. So groß ist der Vorsprung des FC Liverpool auf Titelträger Manchester City. Keiner glaubt mehr, dass sich die Reds die Meisterschaft noch nehmen lassen.

Pep Guardiola ist mit der bisherigen Saisonleistung seiner Mannschaft dennoch zufrieden.

"Wir haben in dieser Saison wirklich gut gespielt", erklärte der Katalane gegenüber SKY SPORTS.

"In den Spielen, die wir verloren haben, haben wir wirklich sehr gut gespielt. Fehlender Hunger ist nicht der Grund, warum wir verloren haben."

Im vergangenen Jahr holte Manchester City das nationale Triple, schied in der Champions League aber im Viertelfinale aus (gegen Tottenham).

Hintergrund


Jetzt geht es im Achtelfinale gegen Real Madrid. Guardiola hat Großes vor.

"Ich möchte die Champions League gewinnen. Ich träume davon und werde es genießen, die Spiele gegen Madrid vorzubereiten", gibt der Ex-Barça-Coach Einblicke in sein Seelenleben.

"Dieser Prozess, diese zwei Wochen, sind die glücklichsten Momente in meinem Beruf. Vorzubereiten, wie wir sie besiegen können."