AC Mailand :Pepe Reina: Rückkehr in die Premier League?

pepe reina 2018
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Zwischen 2005 und 2013 stand Pepe Reina 395-mal für Liverpool zwischen den Pfosten. Es folgten Stationen beim SSC Neapel und Bayern München.

Seit 2018 ist Pepe Reina beim AC Mailand angestellt. Dort ist der Ex-Nationaltorhüter allerdings nur die Nummer zwei hinter Gianluigi Donnarumma.

Nun winkt Pepe Reina nicht nur ein Stammplatz, sondern auch eine Rückkehr in die Premier League. Aston Villa will den Routinier verpflichten.

Der abstiegsbedrohte Traditionsverein hat seinen Keeper Tom Heaton durch eine Verletzung verloren, der 33-Jährige fällt mit einer Knieverletzung bis zum Saisonende aus.

Als Ersatz für Heaton will Aston Villa der Tageszeitung DAILY MAIL zufolge Pepe Reina nach Birmingham lotsen.

Der Spanier soll angeblich an einem Wechsel auf die Insel interessiert sein. Im Gespräch ist eine Leihe bis zum Sommer. Pepe Reinas Arbeitspapier in Mailand ist noch bis 2021 gültig.

Neben Pepe Reina hat Aston Villa dem Vernehmen nach auch dessen Mannschaftskollege Krzysztof Piatek (24) als Winter-Verstärkung ins Visier genommen.