Sieg im Ligapokal :Phil Foden und ein Sturm-Juwel (17) lassen Guardiola jubeln

phil foden 2020 06 15 4
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Werbung

ManCity hat sich in der dritten Runde des Ligapokals gegen Premier-League-Absteiger Bournemouth durchgesetzt.

Die B-Elf von Pep Guardiola, in der unter anderem Torhüter Zack Steffen und Mittelfeld-Juwel Tommy Doyle (18) erstmals ran durften, siegte dank der Tore des erst 17-jährigen Sturmjuwels Liam Delap (18. Spielminute) und von Phil Foden (75.).

Hintergrund

Im Achtelfinale des Ligapokals trifft Manchester City auf Burnley. In der Premier League geht es für City am Sonntag gegen Leicester City (17:30 Uhr) weiter.

Video zum Thema