FC Bayern :Philippe Coutinho: Brasilien-Star gab Tipp zum Bayern-Wechsel

coutinho 2019 03 14
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com

Die beiden Landsmänner Philippe Coutinho und Lucio haben einen guten Draht zueinander.

Mit dem früheren Verteidiger des FC Bayern spielte der Münchner Sommerneuzugang von 2010 bis 2012 gemeinsam für Inter Mailand.

"Ich habe mit Lucio bei Inter zusammengespielt. Er war immer wie ein Vater für mich und hat mich so behandelt wie sein Kind", sagt Coutinho gemäß BILD.

Lucio habe im Zuge dessen immer erzählt, wie toll es in München war und beim FC Bayern zu spielen sowie von seiner großen Verbundenheit zu Deutschland.

Hintergrund


Für Coutinho war im Anschluss daran wohl ziemlich sicher, dass er sich für einen Wechsel in die bayrische Landeshauptstadt entscheiden wird.

"Aufgrund dieser vielen positiven Eindrücke stand es für mich außer Frage, dass ich hierher kommen wollte", erklärt der 27-Jährige.

Drei Tore und fünf Vorlagen resultieren aus seiner bisherigen Bayern-Schaffenszeit – für die Ansprüche beider Seiten zu wenig.

Für 120 Millionen Euro kann der FCB Coutinho nach der Saison fest unter Vertrag nehmen. Eine Summe, die gemessen an den Leistungen aktuell zu hoch erscheint.

Seine Entscheidung bereut Coutinho derweil nicht: "Ich bin zu 100 Prozent sicher, dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe. Wenn ich bei einem Verein wie dem FC Bayern bin, dann identifiziere ich mich auch mit ihm."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!