FC Barcelona :Philippe Coutinho: Diese Rolle könnte er unter Quique Setien einnehmen

coutinho 2019 2
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Lautaro Martinez gilt als der Wunschspieler schlechthin in diesem Sommer. Und auch eine Wiedervereinigung mit Neymar wird häufig thematisiert.

Der FC Barcelona ist inmitten der Coronakrise jedoch in schwere finanzielle Nöte geraten, so dass hohe Investitionen auf dem Transfermarkt nicht umzusetzen sein dürften.

In diesem Zusammenhang fällt unweigerlich der Name Philippe Coutinho, der bei Leihklub FC Bayern mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht das Interesse hervorruft, um 120 Millionen Euro Ablöse zu investieren. Barça-Trainer Quique Setien ist durchaus angetan von dem Brasilianer.

quique setien
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Der 27-Jährige brauche nach Einschätzung des Übungsleiters allerdings einen "idealen Kontext und adäquate Bedingungen, um sich als Fußballer auszudrücken", wie Setien im Gespräch mit der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG vermittelt.

Dabei spiele eine große Rolle, wie Coutinho zum Einsatz kommt. Die Hauptdarstellerrolle, wie es Setien formuliert, sei immer für denselben Spieler reserviert. Ohne einen Namen zu nennen ist klar, dass Lionel Messi gemeint ist. "Damit muss man umgehen", sagt Setien.

Hintergrund


Barças Fußballlehrer analysiert außerdem, dass das Spiel seines Vorgängers Ernesto Valverde Coutinho nicht behagte: "Er war in einem 4-4-2 an die Außenbahn gedrängt, musste hin und wieder den gegnerischen Außenverteidiger verfolgen, weil innen die Räume durch Luis Suarez und Lionel Messi besetzt wurden."

Setiens Meinung ist, dass Coutinho viel besser im Zentrum aufgehoben ist, wie er schon bei ONDA CERO klarstellte: "Wenn er sich innen bewegt, anstatt außen zu spielen, kann er dir viel (Positives) geben."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!