Anzeige

FC Bayern :Philippe Coutinho freut sich über Liverpool-Erfolg

coutinho 4
Foto: photofriday / Shutterstock.com
Anzeige

Anfang 2018 verabschiedete sich Philippe Coutinho vom FC Liverpool zu Barça, aktuell ist er als Leihgabe bei Bayern München angestellt.

Zwei Jahre nach seinem Abschied aus Anfield spricht Coutinho über den Erfolg seines Ex-Klubs in der Premier League.

"Ich freue mich sehr für sie, weil ich dort viele Freunde habe. Mehr aber auch nicht", erklärte der brasilianische Nationalspieler gegenüber SPORTS ILLUSTRATED.

Die Reds haben 22 Punkte Vorsprung auf "Verfolger" Manchester City, nachdem die Sky Blues den Titel zuletzt zweimal in Folge gewonnen hatten.

Dass seine langjährigen Kollegen die Liga derart dominieren, verwundert Philippe Coutinho nicht.

"Liverpool hat einen Höhenflug und das überrascht mich auch nicht, weil sie einen fantastischen Trainer beziehungsweise Kader haben", schwärmt die Leihgabe des FC Barcelona.

Der Südamerikaner weiter: "Wir haben es im vergangenen Jahr bereits gesehen, als sie die Champions League gewonnen haben."

Coutinho wurde jüngst mit einer Rückkehr an den Anfield Road in Verbindung gebracht. Das kommt nicht überraschend, angesichts der Tatsache, dass er seine Top-Leistungen aus Liverpooler Tagen weder bei Barça, noch bei Bayern München bisher regelmäßig abrufen konnte.

Philippe Coutinho kümmert sich um die Spekulationen in der Gerüchteküche scheinbar nicht. "Ich schaue nicht mehr zurück nach Liverpool. Ich habe mich für einen anderen Weg entschieden", so der 27-Jährige.

"Mein Fokus liegt voll und ganz auf der Erfüllung meiner Träume. Ich bin zufrieden mit dem, was ich in der Vergangenheit gemacht habe und nun geht mein Blick nur nach vorne."