Real Madrid :Pogba oder Kohle: Real Madrid legt Preis für Gareth Bale fest


Gerücht Real Madrid will mit Superstar Gareth Bale (29) offenbar ein Tauschgeschäft machen - oder 130 Millionen Euro kassieren.

  • Fussballeuropa RedaktionSamstag, 13.04.2019
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

Gareth Bale ist sehr glücklich in Madrid. Das versichert Berater Jonathan Barnett allen Pfiffen der Real-Fans gegen Bale zum Trotz.

Zinedine Zidane soll allerdings kein großer Fan des Walisers sein. Bereits 2018 forderte der Erfolgscoach von Real-Boss Perez: Verkauf Bale, behalte CR7!

Doch Cristiano Ronaldo ist bekanntlich Geschichte bei Real. Der fünffache Weltfußballer schießt seine Tore für Juve.

Verlässt auch Gareth Bale das Bernabeu? Laut AS soll der Flügelstürmer gehen.

Der Sporttageszeitung zufolge ist Bale isoliert im Verein und soll auf der Verkaufsliste stehen.

Real Madrid fordert angeblich 130 Millionen Euro Ablöse für Bale - oder Paul Pogba (26) von Manchester United als Tauschware.

Manchester United und die Tottenham Hotspur werden ebenso wie Bayern München als Abnehmer für den einstmals teuersten Kicker der Welt gehandelt.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige