Juventus Turin :Pogbas Juve-Rückkehr: So denkt Paulo Dybala

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Paulo Dybala ist ein klarer Befürworter der möglichen Rückholaktion von Paul Pogba zu Juventus Turin.

"Paul und ich haben ein gutes Verhältnis. Als er hier gespielt hat, haben wir uns immer neue Torjubel überlegt. Hoffentlich können wir eines Tages wieder zusammen Tore feiern", erklärt Dybala bei OTRO.

Der Angreifer sehe keinen Grund, warum Pogba nicht ins Piemont zurückkehren solle. Der Mittelfeldspieler lief zwischen 2012 und 2016 schon einmal vier Jahre für die Alte Dame auf.

Pogba wird Manchester United zumindest im Winter allerdings nicht verlassen. Der 26-Jährige blickt auf eine wahre Seuchensaison, musste sich nach anhaltenden Sprunggelenksproblemen sogar einer Operation unterziehen.

Anzeige