Foto: daykung / Shutterstock.com

Paris Saint-Germain :Poker um Adrien Rabiot: Arsenal hat Ass im Ärmel

  • Fussballeuropa Redaktion Dienstag, 05.02.2019

Gerücht Der FC Arsenal rechnet sich Medienberichten zufolge gute Chancen im Rennen um Adrien Rabiot (23) von Paris Saint-Germain aus.

Werbung

Der französische Mittelfeldakteur steht bei PSG auf dem Abstellgleis, seitdem er sich gegen eine Vertragsverlängerung entschieden hat.

Die PSG-Bosse drängten Chefcoach Thomas Tuchel, den 23-Jährigen aus dem Kader zu nehmen. Eine Trennung zum Saisonende ist beschlossen.

Juventus Turin, Tottenham, Barça: Um Adrien Rabiot buhlen viele Top-Klubs. Die besten Karten hatte zuletzt Barcelona.

Doch die Katalanen haben in Frenkie de Jong (21) zur neuen Saison ihren Wunschspieler bekommen. Ob Rabiot folgt, ist fraglich.

Laut dem DAILY MIRROR rechnet sich jetzt Arsenal  gute Chancen bei Rabiot aus. Der Grund: Das gute Verhältnis zwischen Unai Emery und Rabiot.

Der Arsenal-Coach und Rabiot kennen und schätzen sich seit gemeinsamen Tagen  bei Paris Saint-Germain.

Werbung

Paris Saint-Germain

Weitere Themen