Tottenham :Poker um Christian Eriksen: Tausch-Deal mit Juventus Turin?

Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Juventus Turin macht Christian Eriksen schöne Augen – wie so viele Top-Klubs aus Europa. Die Bianconeri peilen angeblich einen Winter-Wechsel  an.

Wie die französische Onlinezeitung LE10SPORT in Erfahrung gebracht haben will, sind die Bianconeri bereit, Adrien Rabiot (24) im Tausch mit Eriksen an die White Hart Lane ziehen zu lassen.

Adrien Rabiot war erst im vergangenen Sommer von Paris Saint-Germain zu Juve gewechselt, kommt bisher aber noch nicht zum Zug. Erst 206 Spielminuten ließ Maurizio Sarri den Mittelfeldregisseur ran.

Tottenham war im Sommer ebenfalls an Rabiot interessiert, der PSG aufgrund seines ausgelaufenen Vertrags ablösefrei verlassen konnte.

Christian Eriksens Vertrag bei dem Tottenham Hotspur läuft am Saisonende aus. Er wird unter anderem bei Real Madrid als Neuzugang gehandelt.

Spurs-Geschäftsführer Daniel Levy soll die Hoffnungen auf eine Vertragsverlängerung mit dem dänischen Mittelfeldregisseur aber noch nicht komplett aufgegeben haben.

» Nachfolger von Hugo Lloris: Spurs nehmen Andre Onana ins Visier

» Horror-Verletzung von Andre Gomes: Heung-Min Son bricht in Tränen aus

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige