Poker um Nani :Everton macht Ernst

nani 3
Foto: Efecreata Photography / Shutterstock.com

Der portugiesische Flügelstürmer wurde bereits vor Wochen als Neuzugang bei den Toffees gehandelt, nun hat der Verein aus Liverpool laut der Zeitung The Sun Kontakt zu den Red Devils aufgenommen.

Everton schwebt der Tageszeitung zufolge eine Ausleihe des Edeltechnikers in der kommenden Saison vor. Derzeit kickt der portugiesische Nationalspieler auf Leihbasis bei seinem Heimatverein Sporting Lissabon.

Der portugiesische Top-Klub würde seinen Superstar gerne behalten, doch die Finanzen machen diesem Wunsch einen Strich durch die Rechnung.

Hintergrund


Das Gehalt des Flügelflitzers ist zu hoch, derzeit zahlt United den Großteil der Jahresgage. Dass United bei der Nani-Ausleihe weiterhin draufzahlt, ist unwahrscheinlich.

Ob Nani bei Manchester United unter Teammanager Louis van Gaal (63) eine Zukunft hat, ist derzeit offen. Nanis Vertrag im Old Trafford ist noch bis 2018 gültig.